Sprachen

Neuigkeiten - Aktuelles aus der Welt der Förderung

Prof. Dr. Chrisoph Georg Baums wird neuer Erasmusbeauftragter!

 

Zum WS 2016/2017 hat Prof. Dr. Baums das Amt von Prof. Dr Coenen übernommen und fungiert ab jetzt als Erasmusbeauftragter an der veterinärmedizinischen Fakultät.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit,

Eurer Team für Ausland und Förderung



Dr. Kristin Müller - Preisträgerin des Ackerknecht-Preises 2015

Frau Dr. Kristin Müller hat für hervorragende Lehre den Ackerknecht-Preis 2015 erhalten. Sie ist Wiederholungstäterin und einzig Lehrende, die diesen Preis bereits das zweite Mal (2012) erhalten hat. Wir gratulieren Frau Dr. Müller ganz herzlich und sind stolz eine solche Anspechpartnerin in unserem Team haben zu dürfen.


Was ist der Ackerknecht-Preis?

 

Dieser an unserer Fakultät bedeutende Preis wird seit 2001 jährlich vergeben. Er wurde ins Leben gerufen, um hervorragende Lehre an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig zu würdigen. Mit dem Preis kann ein einzelner Lehrender oder auch eine Gruppe im Rahmen einer gemeinsam geleiteten Veranstaltung ausgezeichnet werden. Vergeben wird der Preis auf Vorschlag der Studierenden. Es kann jeder Lehrende unabhängig von seinem Status gewählt werden, eine unmittelbare Wiederwahl ist nicht möglich.



#ichmachewasanderes -Stipendienprogramm

Das #ichmachwasanderes - Stipendienprogramm fördert Studierende, die nicht den klassischen Elitedefinitionen entsprechen. Es richtet sich an Studierende, die keinen gradlinigen Lebenslauf haben und mit klassischen Mustern brechen. Gute Noten, kurze Studiendauer o. Ä. sind für den Erhalt des Stipendiums keine Voraussetzung. Die Förderung besteht aus einem Vollstipendium im Wert von 9.900 Euro für ein Auslandssemester an der Capilano University in Kanada inkl. Flug, Unterkunft und Verpflegung.

 


myStipendium.de

Wer darüber hinaus nach Stipendien und anderen Förderprogrammen suchen möchte, der sollte sich auf myStipendium.de informieren. Mithilfe eines Matching-Verfahrens können Studenten mit wenigen Klicks genau herausfinden, welche Stipendien und anderen Studienfinanzierungsformen im eigenen Fall für das Studium beantragt werden können. www.mystipendium.de umfasst mehr als 2.100 Stipendienprogramme und andere Förderungen mit einem Gesamtwert von mehr als 465 Millionen Euro pro Jahr.

 

 


Richtlinien für das Programm ERASMUS wurden enorm vereinfacht!

 

 

Die allgemeinen Bedingungen zum Erasmusaufenthalt haben sich verändert, genauer gesagt, diese haben sich EXTREM vereinfacht.  

Was ist neu und relevant?

  • Erasmus kann nun mehrmals während des Studiums genutzt werden
  • Erasmus Praktikum kann schon ab 2 Monaten Aufenthalt beantragt werden.
  • Erasmus Praktika können nun auch noch NACH dem Abschluss des Studiums beantragt werden.

Für weitere Informationen schaut in der Unterrubrik "Auslandsaufenthalt" nach!

 


Wir sind jetzt auch bei Facebook.de zu finden:

Uns folgen bereits 194 Personen bei Facebook. Werde du jetzt auch einer davon und bleibe auf dem Laufenden, was passiert.

(Stand: 04.11.2016)